Herzlich willkommen im Kulturkreis Röhrmoos e.V.
Sorry, daß unsere Seite im Feb./März nicht aktuell war. Ab 24.3. aktuell!  

Röhrmoos leuchtet - ein Zeichen für Hoffnung, Glaube, Kraft u. Zukunft 

Seit Ende Januar werden in der Gemeinde Röhrmoos Gebäude angestrahlt. Inzwischen waren es drei Aktionswochenenden, an denen Häuser von Bürgerinnen und Bürgern illuminiert wurden. Das Bild oben zeigt das Roséschlösschen in Mariabrunn, das auch am Weltfrauentag erleuchtete. In ihm wohnte die Schriftstellerin Regina Ullmann, der der Kulturkreis eine Onlinelesung zum Weltfrauentag widmete.
Im weiteren Jahresverlauf 2021 wird es weitere Illuminierungen im Röhrmooser Gemeindegebiet geben: Die Grund-schule, das Rathaus, die Kirchen, das Schönbrunner Schloß und einige mehr.

Start war am 29. Januar 2021 mit dem symbolischen Anstrahlen von Privat-häusern der Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde. Die Beleuchtungs-aktion geht das gesamte Jahr 2021.

Spendenaktion "Neues Gwand für Scheebrunner Jungbläser" 

Die Scheebrunner Jungbläser ist eine noch sehr junge Gruppe von 27 Musikerinnen und Musikern im Alter von 11 bis 18 Jahren, die Freude am Musizieren haben und schon viele erfolgreiche Auftritte absolvierten. Sie wurden 2017 gegründet und erspielten sich schon einen guten Ruf als frische Musikkapelle in der Gemeinde Röhrmoos und darüber hinaus. Seit einem Jahr müssen sie leider pausieren und auf Einnahmen verzichten, was zu einer finanziellen Lücke geführt hat. Diese soll durch Spenden geschlossen werden. Vom Rest des Geldes soll ein Ausflug gemacht werden. Somit ist jede Spende eine Motivationsspritze für die Jungbläser und ihre musikalischen Leiterinnen. Denn was sie geleistet haben, muss belohnt werden und weitergehen. Die Scheebrunner Jungbläser sind wichtiger Nachwuchs zur Erhaltung der Volksmusik und unseres Brauchtums!

Hier gehts zum Spendenportal der VR Bank Dachau:

Benefizkonzert des Bundespolizeiorchester München

Bei der diejährigen Sinfonischen Sommernacht ist das Bundespolizeiorchester München zu Gast. Der Kulturkreis Röhrmoos steht seit einigen Jahren mit ihm in Kontakt und konnte es nun für ein Konzert in unserer Gemeinde gewinnen. Die Besonderheit in diesem Jahr ist, dass es sich um ein Benefizkonzert handelt und der Erlös für die Ausstattung der Schulbücherei im Neubau der Johannes-Neuhäusler-Schule verwendet wird. Sofern noch Geld übrig bleibt, würde der Kulturkreis gerne die Anschaffung einer Musikanlage für den neuen Rhythmik-Raum unterstützen. Da es sich um ein Benefizkonzert handelt, gibt es keinen Vorverkauf. Wir werden im Juni das Hygienekonzept der aktuellen Lage anpassen und Sie über die Regularien zum Besuch des Konzertes informieren. Wir gehen davon aus, dass dieses Konzert im Sommer unter gwissen Auflagen stattfinden wird. 

Samstag, 17.7.2021 um 20 Uhr auf dem Marienplatz als Open Air oder bei Regen in der Kirche St. Josef in Schönbrunn. Einlass 19 Uhr. Live-Stream auch auf Facebook. 

Kultur braucht der Mensch, wie Luft zum Atmen. Und dafür müssen wir Röhrmooser nicht immer weit fahren. Denn der Kulturkreis Röhrmoos e.V. organisiert seit fast 15 Jahren ein interessantes Kulturprogramm für alle Altersgruppen und Interessen. Dazu gehören Highlight-Veranstaltungen wie die jährlich stattfindende Sinfonische Sommernacht in Schönbrunn, viele stimmungsvolle Advents- und Weihnachtskonzerte, das Faschingskranzl, Kinderveranstaltungen, Ausstellungen und einiges mehr.

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie auch in Zukunft mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm überraschen und unterhalten können!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Kulturkreis Röhrmoos