Kinderkonzert "Der Kleine Prinz" mit Theater Fritz & Freunde im Pfarrheim Röhrmoos; Oktober 2018

Spendenübergabe von EDEKA Walla an die Scheebrunner Jungbläser, - die Spende für neue Notenhefte wurde vom Kulturkreis vermittelt.

Unter der Leitung von Ingrid Rudolf und Elisabeth Markl wird der Nachwuchs im Bereich Blas- bzw. Volksmusik in Röhrmoos gefördert. Annähernd 30 Kinder und Jugendliche kommen zur wöchentlichen Probe. Sie haben schon einige Auftritte absolviert und möchten sich noch weiter entwickeln. Auch Sie können die Arbeit und die Begeisterung der jungen Musiker unterstützen. Wenn Sie dies gerne möchten, nehmen Sie bitte mit der Leitung Kontakt auf unter scheebrunner-jungblaeser@gmx.de 

Röhrmooser Heimatfest - 9./10.6.2018  - 30 Vereine und Institutionen präsentieren sich im Bereich des Kirchplatzes, des Schulhofes und auf der Pabst-Wiese.

Der Kulturkreis Röhrmoos e.V. veranstaltete gemeinsam mit der Gemeinde Röhrmoos das "Röhrmooser Heimatfest“ am 9. und 10. Juli 2018. Michael Wockenfuß, erster Vorsitzender des Kulturkreis Röhrmoos, hatte Idee zum Heimatfest und somit auch die Projektleitung des bisher noch nie dagewesenen Festes in der Geschichte von Röhrmoos. Ihm gelang es über 30 ortsansässige Vereine und Institutionen vom Konzept und zum Mitmachen zu überzeugen. Sie haben im Röhrmooser Gemeindeleben einen sehr großen Stellenwert und tragen vor allem dazu bei, dass Mitbürger durch das Vereinsleben mit anderen Menschen in Kontakt kommen, neue Freundschaften schließen und sich hier heimisch fühlen. Bürgermeister Dieter Kugler und Wockenfuß hatten im vergangenen November in einem Gespräch festgestellt, dass jeder etwas Besonderes in 2018 plante. Die Gemeinde Röhrmoos wollte im kleineren Rahmen das besondere Jubiläum „200 Jahre Verfassung Bayern“, die als Grundlage zur kommunalen Selbstverwaltung gilt, begehen. Schnell war klar, dass dies im Rahmen des ersten Röhrmooser Heimatfestes seinen Platz finden würde. Ebenso der Besuch der französischen Partnergemeinde Taradeau, die mit ihrer Kultur, französischer Lebenslust und Delikatessen aus der Heimat präsentieren konnte. Nur drei Treffen ab März 2018 benötigten die Veranstaltungsorganisatoren, um das Konzept auf die Beine zu stellen und das Vorhaben in die Tat umzusetzen. Auch Bürger und heimische Künstler hatten sich gemeldet und haben ihren Beitrag geleistet. Musikalisch waren es u.a die Röhrmonists, Tune Sparrows, Schönbrunner Jungbläser, Schönbrunner Blaskapelle, S'Lieserl, d'Ingrid & 2 Schwobn und Andrea Fischer am Piano. Das Heimatfest fand im gesamten Bereich des Kirchplatzes mit Pfarrheim, Kirche, Schulturnhalle, dahinterliegender Pabst-Wiese und dem Schulhof statt. In Holzhäuschen und Pavillons auf dem Kirchplatz und Schulhof präsentierten sich die Vereine bzw. Institutionen. Die Besucher erwartete ein buntes Programm für Jung und Alt, Klein und Groß! Mit Musik, Theater, Zauberei, Sport, Handwerk, Natur und Naturschutz, Gartengestaltung, Führungen, Religion, Vorträgen, Lesungen, Geschichten von der Flucht, Kulinarischem und viel Wissenswertem zur Heimat. Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche Johannes der Täufer, die auch im weiteren Verlauf des Heimatfestes als Veranstaltungsort für Kirchenführungen, einem Orgelkonzert und einer besinnlichen Stunde, gestaltet vom Pfarrgemeinderat Röhrmoos, zur Verfügung stand. Imposant war der Umzug mit 12 Fahnenabordnungen von der Kirche zur Schulturnhalle, wo der Festakt stattfand. Mit bayrischer und französischer Musik wurde ein festlicher Rahmen gebildet, in dem Reden und Grußwörter der Veranstalter, Regionalpolitikern und Bezirksheimatpfleger, Dr. Norbert Göttler, Platz fand. Ein besonderer Gast war die aus Riedenzhofen stammende „Weizenkönigin“ Katharina Riedmeier. In den Holzhäuschen und weiteren Areal wurde eine großes Kinder- und Familienprogramm angeboten, dass natürlich auch für die anderen Besucher interessant war: bayrische Olympiade, Kinderzauberer Beruza, Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto und historischen Bulldogs, mit dem Feuerwehr-Hubretter ein Blick aus 26 Metern Höhe auf Röhrmoos, Spritzenwand, Simulator Ski-Alpin, Sportdarbietungen u.a. Karate und ZUMBA für Eltern & Kids, Hüpfburg, Dialektik-Quiz, Musikentdeckungen, Kinderbuchlesungen, Malaktion „Heimat“, eigene Buttons stanzen, Luftballons steigen lassen,

Samenbomben basteln, Pizza backen im Steinofen und Schießübungen im gläsernen Schießstand. Gut besucht waren auch die Vorträge, in denen heimatliche Themen behandelt wurden. „Unter dem Aspekt, dass dies hier alles ehrenamtlich auf die Beine gestellt wurde und erstmalig so viele ortsansässige Vereine und Institutionen zusammengearbeitet haben, ist dies ein fantastisches Ergebnis, dass das starke Miteinander in der Gemeinde Röhrmoos hervorhebt“, fasst Michael Wockenfuß abschließend zusammen.    

 

Die mitwirkenden Vereine und Institutionen waren: AWO Röhrmoos, Bulldog-Freunde Biberbach, Bund Naturschutz Röhrmoos, Burschen- und Mädchenverein Röhrmoos, Dachau Agil, D‘Röhrmooser Theaterer, Dorfgaudi Biberbach, Förderverein Hofmarkkirche Schönbrunn, Förderverein Bairische Sprache, Franziskuswerk Schönbrunn, die Feuerwehren Biberbach, Röhrmoos und Schönbrunn, Gemeinde Röhrmoos, Gemeinde Taradeau, Helferkreis Asyl, Katholischer Burschen-und Madlverein Sigmertshausen, Kreisheimatpflege des Landkreises Dachau, Krieger-und Soldatenverein Sigmertshausen, Kulturkreis Röhrmoos, Nachbarschaftshilfe Röhrmoos, die Obst- und Gartenbauvereine von Röhrmoos und Sigmertshausen, Pfarrgemeinderat Röhrmoos, Röhrmooser Heimatblätter, Schönbrunner Blaskapelle, die Schützenvereine aus Riedenzhofen, Röhrmoos, Sigmertshausen, Biberbach und Großinzemoos, Siedlerbund Röhrmoos, SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos, Veteranen- und Reservisten Großinzemoos, Vhs Röhrmoos und Wintersportverein Röhrmoos.

 

Bürgermeister Dieter Kugler und Michael Wockenfuß bedanken sich bei allen Mitwirkenden und Besuchern des Heimatfestes!  

Black Patti - Traditional Acoustic Blues am 14.4.2018 im Atelier Likan, Biberbach

Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater mit dem Stück "Kasperl und die Räuber" am 7.2.2018 im Pfarrheim Röhrmoos 

"Swinging Christmas" im Sound der 30er und 40er Jahre mit The Funny Valentines, Dezember 2017 im Landgasthof Brummer in Großinzemoos

DONIKKL Trio-Konzert am 15. Oktober 2017 in der Schulturnhalle Hebertshausen

Sinfonische Filmmusik-Sommernacht mit den Rheingauer Film-Symphonikern, 15. Juli 2017 in der Klosterkirche St. Josef in Schönbrunn 

Preisverleihung "Aktivste Vorlesestadt 2016", 04. April 2017 im großen Sitzungssaal der Gemeinde Röhrmoos 

Gedenkkonzert für Jaroslav Opela am 11. März 2017 im Herkulessaal der Münchner Residenz

Adventskonzert "Himmelsklänge" mit dem Orpheus Chor und der Harfenistin Silke Aichhorn am 17. Dezember 2016 in der Klosterkirch St. Josef Schönbrunn

Kinder-Musical "Ritter Roland und Prinzessin Willnicht" am 9. Oktober 2016 in der Schulturnhalle Hebertshausen

Ein Leben für die Musik: Abschied von Jaroslav Opela 

Am 25. Juni 2016 verstarb unser langjähriges Kulturkreismitglied Jaroslav Opěla. Opěla leitete von 1969 bis 2014 das traditionsreiche Symphonieorchester Wilde Gungl München, dessen Ehrendirigent er im Dezember 2014 wurde. An der Hochschule für Musik und Theater München war er in den Jahren 1986 bis 1995 als Dozent und Chef des engagiert und gründete 1986 die „Camerata Nucleare“, das Kammerorchester der Energiewirtschaft Deutschlands. Parallel dazu war Opěla von 1992 bis 2000 Direktor des Münchner Rundfunkorchesters. Jaroslav Opěla lebte seit 1988 in der Gemeinde Röhrmoos und hatte als „eigentlicher“ Stadtmensch hier eine neue Heimat gefunden, in der er sich mit seiner Frau und den beiden Kindern sehr wohl fühlte. Durch seine Mitgliedschaft und Mitarbeit im Kulturkreis Röhrmoos ergaben sich ganz neue Möglichkeiten des kulturellen Angebotes in der Gemeinde. Unvergesslich sind seine Dirigate bei der Sinfonischen Sommernacht in Schönbrunn. Der Maestro hinterlässt eine große menschliche und musikalische Lücke.

 

Musical-Sommernacht "A NIGHT WE’LL NEVER FORGET" mit Studierenden der Theaterakademie August Everding aus München, Open-Air auf dem  Marienplatz in  Schönbrunn am 16 . Juli 2016

6. Aufspui´n beim Wirt - Ein Abend mit Gesang, Musi, bayerischem Wort, ratschen, essen und trinken, am 23. April 2016 im Landgasthof Brummer in Großinzemoos

Krimilesung "Saukerl" mit Ulrich Radermacher im Atelier Likan in Biberbach am 12. April 2016

Klapptheater Schwabhausen spielte "Das Apfelmännchen" am 28. Februar 2016 im "Haus der Vereine" Röhrmoos

Faschingskranzl 2016 mit Tanzmeister Erich Müller und der Schebrunna Danzlmusi, Pfarrheim Röhrmoos

Adventskonzert mit dem Münchner Gospelchor St. Lukas am 29. November 2015 in der Pfarrkirche "Zum allerheiligsten Erlöser" in Hebertshausen

Kinderkonzert mit der "Sternschnuppe" im Herbst 2015 im    "Haus der Vereine" in Röhrmoos

Sinfonische Sommernacht 2015 mit dem Münchner Sinfonie-Orchester Wilde Gungl unter dem Dirigat von Michele Carulli, Open Air auf dem Marienplatz Schönbrunn

Adventskonzert 2014 mit den "Regensburger Domspatzen" in der Kirche "Zum allerheiligsten Erlöser" in Hebertshausen

VORVERKAUF

Nachfolgend sind alle VVK-Stellen aufgelistet. Karten erhalten Sie nicht immer in allen VVK-Stellen. Die jeweiligen VVK-Stellen zu einer Veranstaltung entnehmen Sie bitte unter "Programm" und dem Flyer.

 Dachau
Dachauer Rundschau
Konrad-Adenauer-Straße 27

Röhrmoos
REWE Markt Leitenstorfer
An der Leiten 1
Großinzemoos
Bäckerei und Konditorei Hans Wörmann
Indersdorfer Straße 49 c

Sigmertshausen
Bäckerei und Konditorei Hans Wörmann
Hauptstraße 15
Schönbrunn
nur bei Veranstaltungen in Schönbrunn
Info-Pavillon Franziskuswerk Schönbrunn
Viktoria-von-Butler-Str. 2
Hebertshausen
Obeser´s Gebäckhäusl
Münchner Straße 4
Niederroth
Bäckerei und Konditorei Hans Wörmann
Feldstraße 4

Markt Indersdorf
Bücher bei Beck und Boy GbR
Augustinerring 8 
Vierkirchen
Bäckerei und Konditorei Hans Wörmann
Gröbmaierstraße 5
Petershausen
Gartenbau und Floristik Birkl Bahnhofstraße 4
 
Altomünster
Informations- und Touristikbüro des Marktes Altomünster 
Marktplatz 7


Bei ausgewählten Veranstaltungen, wie z.B. Sommernacht,
auch online bei MünchenTicket.
www.muenchenticket.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Kulturkreis Röhrmoos